Weiter zum Inhalt
Klausurtagung

 Jährliche Klausurtagung

Es ist schon Tradition, dass sich die Grünen Mitglieder, mit Interessierten und grünen Freunden im Januar zu einer Wochenendklausur treffen, um politische Diskussion zu führen und die Schwerpunkte der Arbeit des Jahres festzulegen.
Die inhaltlichen Schwerpunkte sind vielfältig: Dies kann das neue Wahlprogramme für die Kommunalwahl sein, eine Meinungsbildung zur Schulpolitik,  die Ausrichtung der Energiepolitik und die Arbeit der Stadtwerke, der (desolate) städtische Haushalt, neue Akzente in der Sozialpolitik, Innenstadtgestaltung .
Die Themen werden in moderierten Sitzungen  behandelt: jeder schreibt die Dinge auf Kärtchen, die ihm zu dem Thema wichtig sind, sie werden gesammelt, gruppiert und bewertet und ein Gesamtergebnis festgehalten. So können sich auch „Neulinge“ einbringen, originelle Vorschläge entstehen und keine Ideen gehen verloren. Das Ganze wird dann in einem Kurzprotokoll zusammengefasst und gibt die Richtung für die Jahresarbeit.
Zum Schluss stimmen wir einen Jahreskalender für die Sitzungsschwerpunkte, Veranstaltungen und weiteren Aktivitäten ab.

Dersau 2014

Dersau 2014       Dersau_2014_9

Dersau_2014_8

 

 

 

Dersau am Plöner See 2013

von links nach rechts gesehen: Paul Cheglov, Erhard Asbrand, Joachim Josenhans, Dr. Gilbert Sieckmann-Joucken, Peter Strübing, Axel Kutz, Iris Westenfelder, Fritz Bredfeldt, Barbara Schlaghecke-Josenhans, Rolf Pahl

von links nach rechts gesehen:
Paul Cheglov, Erhard Asbrand, Joachim Josenhans, Dr. Gilbert Sieckmann-Joucken, Peter Strübing, Axel Kutz, Iris Westenfelder, Fritz Bredfeldt, Barbara Schlaghecke-Josenhans, Rolf Pahl


Trotz intensiver Arbeit bleibt immer noch Zeit für gemeinsame Mahlzeiten, ausgiebige Spaziergänge und ein nettes Zusammensitzen am Abend.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
26 Datenbankanfragen in 1,098 Sekunden · Anmelden